ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent Herr Ulli Kraus



Herr Ulli Kraus

1 star(s) from 1 votes







Contact Information

  • Last update: 08-06-2021

    Automatically update Edit Delete Claim Listing
  • Streifstraße 1
    66679 Losheim am See
  • Phone: 06872 1060
  • vCard
  •  
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     

  • Other Categories:

    Ärzte Ambulante Operationen
    Ärzte Kardiologie
    Ärzte Proktologie
    Ärzte Urologie
    Dermatologen
    Proktologe
    Urologe
    Urologie

Map

View All

Reviews

 Achtung bei diesem Arzt!, 01-04-2021 09:57

By: Michael

Wie hinterwäldlerisch muss man als Arzt praktizieren, um ein modernes Verfahren wie die MRT, die „Röhre“, als „neumodisches, nicht leitlinienkonformes Zeug“ abzutun? Diese schonende Technik ist momentan das beste bildgebende Verfahren, das krankhafte Veränderungen im Gewebe sichtbar macht. Daher ist sie auch für die (erste) Diagnostik eines Prostatakarzinoms von unschätzbarem Wert. Dies haben gute (!) Urologen glücklicherweise längst erkannt und handeln, dank ihrer Weitsicht, zum Wohle ihrer Patienten danach.
Mir hat eine MRT das Leben gerettet, da sie einen Tumorherd in der Prostata aufgetan hat, was durch eine gezielte (!) Gewebeentnahme als höchst aggressives, schnell wachsendes Karzinom bestätigt wurde. Ja, es sind dadurch Kosten auf mich zugekommen, aber diese haben mich nicht abgeschreckt - daran hat auch der Hinweis dieses Urologen auf „hohe Folgekosten bei einer MRT, die man vermeiden könne“ nichts geändert. Leider ist unser Gesundheitssystem in vielerlei Hinsicht nicht nachzuvollziehen, z.B., dass eine solche Untersuchung der Prostata keine Kassenleistung ist. Aber hätte ich weiterhin auf diesen Arzt gehört, hätte mich dies in wenigen Jahren vermutlich mein Leben gekostet. Eine MRT-Untersuchung konnte ich mir „kaufen“, aber von seiner Entschuldigung à la „bei Ihnen war es leider eine Verkettung unglücklicher Umstände, es tut mir sehr leid“, eben nicht.
Mir tut es auch sehr leid, überhaupt 2 Jahre bei diesem Herrn in Behandlung gewesen zu sein. Er ließ jederzeit jegliche Aufgeschlossenheit gegenüber meiner Frage nach einer MRT vermissen, eher hat er dies als persönlichen Affront gegen seine - subjektiv wahrgenommene - Kompetenz verstanden. Diese Art der Untersuchung sei nicht „leitlinienkonform“ und eben „neumodisch“, man brauche sie nicht. Um seine Theorie zu untermauern, wurde mir von ihm prompt ein Buch vorgelegt. Dabei wurde seltsamerweise direkt und ohne Zögern eine bestimmte Seite aufgeschlagen. Für mich deutet das auf ein Vorgehen hin, das so mancher Patient vor und leider auch nach mir dort immer wieder erleben muss und im schlimmsten Falle eingeschüchtert wird - eben, weil er sich als Laie gutgläubig auf die Aussagen dieses Arztes verlässt. Ich persönlich halte es für moralisch höchst verwerflich, für Patienten, die sich oft genug verzweifelt ob ihres Gesundheitszustandes in die Hände eines Arztes begeben, nicht (!) von sich aus alle nur erdenklichen Optionen der bestmöglichen Therapie auszuschöpfen. So gehört ein Patient mit einem innerhalb weniger Monate kontinuierlich steigendem PSA-Wert zeitnah an einen Radiologen für eine MRT-Untersuchung überwiesen.
Noch ein Wort zu Ihrem Personal: Eventuell fragt sich in dieser Praxis so manche Anmeldedame, ob sie glücklich ist mit dem, was und v A. wo sie es tut. Denn Unzufriedenheit am Arbeitsplatz spiegelt sich auch in unfreundlichem Umgang mit Menschen wider. Und diese können wahrlich als Letzte etwas für diese Misere dort. Nicht wahr?
Daher: Danke für NICHTS, Herr DOKTOR Kraus.